BBK Aachen/Euregio e. V.   |   Telefon +49 241 44 65 56 4   |   info@bbk-aachen.de

Willkommen beim BBK Aachen / Euregio

BBK Logo red

„Kunst-Anschlag in der Stadt”

CityLightPoster - kunst-stellt-fragen

BBK Aachen/Euregio e.V. zeigt ein neues Ausstellungsformat:

Das City-Light-Plakat als kultureller Inhaltsträger

In der Zeit vom 30.03. bis 12.04.2021  präsentiert der BBK Aachen/Euregio e.V. City-Light-Plakate der etwas anderen Art von 36 Bildenden Künstler*innen des Verbandes an 140 Standorten innerhalb der Stadt Aachen.

In einer Zeit, in der traditionelle Ausstellungen nicht realisierbar und aufgrund der Corona-Pandemie vor allem bis auf weiteres nicht planbar sind, setzt der BBK Aachen/Euregio e.V. mit diesem Projekt für seine Mitglieder einen positiven Impuls und ermöglicht ein Sichtbar- und Erlebbarmachen der Kunst als Alternative zur klassischen Ausstellungsform.
Viele Kunstwerke sind aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit normalerweise nicht für die Präsentation im öffentlichen Raum geeignet. Durch die City-Lights rückt die Reproduktion im Großformat eine Auswahl solcher Werke eindrucksvoll in die Öffentlichkeit und schafft für die Künstler*innen und deren Werke eine ganz neue Aufmerksamkeit.

„Kunst-Anschlag in der Stadt” ist in seiner Form ein bisher noch nicht da gewesenes Ausstellungsformat.

Pro teilnehmendem Verbandsmitglied wurde ein Bildmotiv ausgewählt und mit einer Headline versehen, die darauf anspielt, was Kunst bedeutet und auf die Relevanz des Künstlers/der Künstlerin in der heutigen Gesellschaft abzielt.

Das Plakat wird hier zum kulturellen Inhaltsträger und vermittelt eine andere Form der Kunstpräsentation, gleichzeitig auch eine neue Lesart für interessierte Betrachter*innen, denn Kunstwerk und Text-Botschaft verschmelzen zu einer plakativen neuen Einheit. Zudem wird die Gesamtaussage eines jeden Plakates in einer limitierten Druckauflage zum Werbemedium für den/die jeweilige/n Künstler*in.

Am Fuße des Plakates sind Kurzinfos und ein Portrait der Teilnehmer*innen abgedruckt. Ein QR-Code führt zum jeweiligen Künstlerprofil auf der BBK-Webseite.

Neben der Ausstellung im öffentlichen Raum wird der „Kunst-Anschlag” durch digitale Promotion in den Social-Media-Kanälen des BBK Aachen wie Web, Facebook und Instagram verstärkt.

Darüber hinaus soll das Projekt abgerundet werden durch eine anschließende Ausstellung mit kleineren Plakat-Formaten und der Erstellung eines Kataloges.

CityLightPoster - kunst ist empfindlich

Ein Bericht aus der WDR Lokalzeit Aachen vom 08. April 2021

#KunstAnschlag

Stadtansichten von © Hardy Kleidt

36 Plakate

CityLightPoster - Übersicht

Kunst kommt nah – Edith Backmann »Waltussi«

Kunst schafft Energie – Eugenie Bongs-Beer »pink fluid«

Kunst ist frech – Mele Brink »WursKUNST«

Kunst ist empfindlich – Frank Buchna »Secret«

Kunst bekennt Farbe – Prof. Dieter Crumbiegel »06/19«

Kunst trage ich in mir – UTA GÖBEL-GROSS »Ich trage Nacht in mir«

Kunst ändert Wirklichkeit – Gerhard Günther »Mann Leiter Wolf«

Kunst zeigt Wut – Karl-Heinz Hennerici »Coronascheiße (Gesellschaftsdemenz 2020.2)«

Kunst schafft Neuland – Heinrich Hüsch »Seestück, sitzend«

Kunst dreht Vorurteile – Karl-Heinz Jeiter »644, 2013 – Tondo«

Kunst wirft Schatten – Maria Karimpidi »Sunday«

Kunst bringt Bewegung – Klaus Kaufmann »Die große Überfahrt«

Kunst ist nicht Stille – Marjam König »Kunst ist nicht Stille«

Kunst ist politisch – Wolfgang Kohl »Abrüstung«

Kunst verbindet – Gertrude Kraft »Mit Krückstock und Buggy«

Kunst ist rätselhaft – Hajo Latzel »Du bist mein Rätsel«

Kunst interagiert – Michaela Lawtoo »Kunst Inter-Agiert«

Kunst ist mehr als Dekoration – Käthe Loup »Arabesque No 1« (2020)

Kunst zeigt Tiefe – Roswitha Mauckner

Kunst geht in die Tiefe – Helga Palmisano »Place de la Bastille«

Kunst macht Mut – Hubertus Peters »Kunst an jeder Stelle«

Kunst treibt’s auf die Spitze – Monika Petschnigg »Kunst ist spitzenmäßig«

Kunst engagiert sich – TARA TANJA RAUSCHTENBERGER »Margaritifera comeback«

Kunst versetzt Berge – Conny Roßkamp »Sehnsucht«

Kunst stellt Fragen – Eugen Rother »Kreuzfahrt«

Kunst zeichnet Lebenslinien – Bernd Schartmann »Kopf 2015«

Kunst ist Emotion pur – Dorothee Schmidt »Jordao«

Kunst trifft Pop – Ingeborg Lehnertz Schröter »David BOWIE«

Kunst bewegt – Mirjana Stein-Arsic »Panta Rhei, alles fließt«

Kunst zeigt Wirkung – Karin Thiel

Kunst kommt zu dir – Monika Thorwart »Intervention«

Kunst macht Transparenz – Ales Vega »Leichtigkeit des Seins.«

Kunst bricht auf – Susanna Soro-Weigand »Landscape.«

Kunst macht aus Chaos Form – Christel Wermuth »Im Fluss«

Kunst leuchtet – Michael Zöphel »ILLUMINATE YOUR LIFE!«

Kunst öffnet Augen – Gerda Zuleger »Kunst verbindet«

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo Schlun Baugruppe


Logo STAWAG


Logo Stadt Aachen